Chihuahuas von Lohmer
  • zu verkaufen
  • Welpen
  • Wurfplanung
  • Hündinnen
  • Rüden
  • Wichtige Informationen
  • Ahnen unserer Hunde
  • Sonstiges
  • Galerien und Videos
  • Unsere Rentner
  • Hundehimmel
  • Links
  • Kontakt
                          
Aktualisiert 16.07.2019  
                                             
         


Yoko von Lohmer und Rambo sind die Eltern dieser tollen Welpen.

WT 30.03.2019         Die Abgabe ist ca. am 08.06.2019




Yoko mit ihren Babies.












Q-Sasuh von Lohmer, merle-tan, weiß.
 Noch frei!



Weiter zu den neuen Welpen!!

Kontakt

Wir sind täglich von 9 h - 20 h telefonisch erreichbar!
Unsere Besuchszeiten sind von 13h - 20h, Nach Terminabsprache, auch an So. u. Feiertagen!

Tel: 02373-9812853
oder
Mobil: "0178 91209471"  Nur über Whatsapp"da wir uns in einem Funkloch befinden!

Übrigens!

Wir sind veterinäramtlich geprüft als Züchter und züchten nur mit Abstimmung eines Tierarztes. Das heißt, wir lassen alle Zuchthunde vom Tierarzt untersuchen und züchten nur mit PL freien Hunden. Auf Anfrage zeigen wir gerne tierärztliche Bescheinigungen unserer Zuchthunde! Zudem stellen wir unsere Hunde auch aus!

Bitte bedenken Sie "Vorerst reserviert" heißt nicht "vergeben".
Bei Interesse an einem Welpen, bitte trotz dem melden!

"Vergeben" heißt, dass der Welpe vertraglich mit einer Anzahlung verkauft ist!

Welpen, gekennzeichnet mit "zu vergeben!" können ab sofort besichtigt, reserviert, oder gegebenenfalls mitgenommen werden.

Was bekommt Ihr Welpe mit ins neue Zuhause?

Unsere Welpen tragen bei Abgabe immer einen Microchip bekommen einen EU-Impfausweis, einen Stammbaum, sind geimpft, mehrfach entwurmt und bekommen einen Rucksack in dem sich Royal Canin Mini Junior 33, eine Welpen-Fibel, ein Spielball und eine kleine Hundedecke befindet.

Was kostet der Hund?

Keiner kann Ihnen eine Garantie geben auf Genetik und Vererbung! Doch haben Sie mit einem Rassehund, der aus überprüfter Zucht stammt, aus vielen Generationen Gesundheit selektiert, das Beste was Sie bekommen können! An dieser Stelle möchten wir einmal darauf hinweisen, dass die Gesundheit des Hundes nicht vom Verein abhängt in dem der Züchter Mitglied ist, mehr jedoch von der Sorgfalt und Seriosität des Züchters selbst!! Wenn dieser viel Transparenz bietet und alle Grundvoraussetzungen, z.B. tierärztliche Untersuchungen seiner Zuchttiere bzw. Bescheinigungen und zu dem Auszeichnungen (Titel), seiner vorweisen kann, handelt es sich um einen verantwortungsvollen und guten Züchter! Die Preise liegen bei ca. 800 bis 1200 €. Chihuahuas mit seltenen Farben wie ganz schwarz, ganz weiß, oder blue- merle sind allerdings teurer. Ebenso die Minis, sie werden bei uns nur zufällig, d.h. aus der Verpaarung normal großer Hunde geboren und bleiben ca. 2-4 Monate länger bei uns. Da wir sie erst ins neue Zuhause lassen wenn sie ca. 1000g wiegen. Sie sollen mit den gleichen Voraussetzungen in ein neue Zuhause ziehen können! Mehraufwand kostet! Ratenzahlung ist möglich! In diesem Falle werden 30 % des Kaufpreises sofort fällig, die Raten sollte dann binnen 3 Monaten abgeschossen sein, erst nach letzter Zahlung der Raten darf der Hund ins neue Zuhause! Entscheiden müssen allerdings Sie! Bedenken Sie bitte, mit einem Kauf eines Billighundes, unterstützen Sie die Qualzucht!

Warum sind manche Chihuahuas noch teurer?

Den Chihuahua gibt es in vielen Farben und einige wie blau, lilac, chocolate, gestromt, apricote und blue- merles, sind seltener. Zu dem kommt es auch auf die Größe des Hundes an, desto kleiner um so teurer wird er. Da die Minizucht verboten ist d.h. das mit Hündinnen die unter 2000 g wiegen nicht gezüchtet werden darf, (Qualzucht) da aber doch, bei normal großer Verpaarung, Minis entstehen können, haben sie Seltenheitswert! Aus einer solchen Verpaarung können Minis durchaus sehr gesund sein und auch ein hohes Lebensalter erreichen!

Berechnung nur der Anschaffungskosten!

Wenn Sie einen Hund zu 1000 € kaufen,
dieser 15 Jahre Ihr Leben bereichert,
15 Jahre : 1000 € = 66,66€ = 1 Jahr
66,66 € : 12 Monate = 5,55 €
Der Hund kostet Sie 5,55 € monatlich.
5,55€ : 30 Tage = 0,18 €
Der Hund kostet somit täglich 18 Cent.

powered by pfaumedia Impressum